Wir liefern nach
Deutschland Schweiz Österreich
Warenkorb 
0 Artikel | 0,00 €
zum Warenkorb >>
Kurzlich hinzugefugte Position(en)
Filtern Sie hier Ihre Details

HSK Gratis Glaswischer

Badewannenaufsätze Glas

Artikel 1 bis 30 von 48

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 30 von 48

Seite:
  1. 1
  2. 2

* UVP des Herstellers

Badewannenaufsatz aus Glas

Der Platz im Badezimmer ist nicht immer ausreichend, um sowohl Badewanne als auch Dusche dort unter zu bringen. Bei der Überlegung, ob eine Dusche oder eine Badewanne eingebaut werden soll, sollte man sich für die Badewanne entscheiden. Denn: In einer Dusche kann nicht gebadet werden. Mit dem richtigen Zubehör, beispielsweise einem Badewannenaufsatz aus Glas, kann in einer Wanne jedoch problemlos geduscht werden. Die Lösungen, die dafür zur Verfügung stehen, sind sehr vielfältig - so findet jeder die Lösung, die zu ihm passt.

Warum ein Badewannenaufsatz?

Natürlich gibt es auch andere Möglichkeiten beim Duschen in der Badewanne dafür zu sorgen, dass sich keine Wasserlachen im Bad bilden. Eine Möglichkeit sind textile Duschvorhänge. Dazu muss aber eine Stange montiert werden. Auch wenn man das möglich ist, so lassen sich Duschvorhänge schwerer sauber halten als ein Aufsatz, außerdem verhindern diese Abtrennungen nicht zuverlässig das Wasser aus der Badewanne austritt.

Der richtige Aufsatz für jedes Bad

Der Badewannenaufsatz muss nicht nur zur Wanne passen, sondern auch zu der Größe des Badezimmers. So gibt es Aufsätze zum Schwenken, die hauptsächlich in großen Bädern eingesetzt werden, da diese Aufsätze viel Platz benötigen. Als Alternative zu Duschabtrennungen mit Schwenktüren, gibt es auch solche mit einer Faltwand. Diese Aufsätze werden mit Scharnieren platzsparend zusammen geklappt und werden beim Baden flach an die Wand geklappt. Steht die Wanne frei, dann kann man Badewannenaufsätze kaufen, die auf einer Seite eine feststehende Wand haben.

Die Duschabtrennung als Sichtschutz

Egal ob Badewannenaufsätze von den Herstellern HSK oder Ronal - alle bieten Produkte aus Echtglas an. Natürlich kann man auch Badewannenaufsätze aus Kunststoff verwenden. Doch wirkt Echtglas deutlich edler und ist für das Traumbad das Material, das man verwenden sollte. Die angeboteten Badewannenaufsätze verwenden immer Sicherheitsglas: Denn das sorgt für unbeschwertes Duschvergnügen, da dieses Glas nur schwer beschädigt werden kann. Wer sich für einen Badewannenaufsatz aus Echtglas entscheidet, der hat die Wahl zwischen Klarglas und mattiertem Glas. Bei der Glasmattierung kann man zwischen verschiedenen Mattierungen wählen, je nachdem, welcher Sichtschutz durch den Aufsatz gewährleistet werden soll. Egal für welches Glas man sich entscheidet, alle Hersteller veredeln das Glas für die Badewannenaufsätze so, dass sich Schmutz sowie Seifenreste schlechter festsetzen so können und Wassertropfen nicht antrocknen.

Weitere Materialien

Nicht nur bei dem Glas hat der Kunde die Wahl, auch bei den Scharnieren und den Rahmen bieten alle Hersteller verschiedene Varianten an - so gibt es für fast alle Aufsätze die Wahl zwischen unterschiedlichen Farben und Materialien. So lässt sich der Badewannenaufsatz so auswählen, dass er ideal zu den Materialien passt, die bei der Gestaltung des Bades verwendet wurden.

Bitte warten

Bitte warten...



check Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb
hinzugefügt. Was möchten Sie tun?


Weiter einkaufen zum Warenkorb >


check Der Artikel wurde aus Ihrem Warenkorb
entfernt


Weiter einkaufen zum Warenkorb >