• KäuferschutzKäuferschutz bis 20.000 €
i Corona-Information - Wir bieten Ihnen den gewohnten Kundenservice Mehr Infos
Spiegel mit Spiegelheizung kaufen
Zu den Spiegeln mit Spiegelheizung

Spiegelheizung als funktionaler und dekorativer Blickfang im Badezimmer

Wie kann man verhindern, dass der Badezimmerspiegel beim Duschen beschlägt?

Mit einer Spiegelheizung liegen Sie im aktuellen Trend innovativer Badezimmereinrichtung. Eine Spiegelheizung wirkt den kleinen alltäglichen Badezimmerproblemen entgehen und liefert eine Reihe von angenehmen Vorteilen, welche Sie nicht mehr missen wollen.

Wirkungsweise und Vorteile einer Spiegelheizung

Technisch betrachtet ist eine Spiegelheizung recht simpel zu erklären: Hinter dem Spiegel befinden sich sehr feine elektrische Heizdrähte, welche mit einer aluminiumkaschierten Folie verkleidet sind. Die Montage ist denkbar einfach und entspricht der einer normalen Spiegelmontage. Oft ist die Spiegelheizung gepaart mit einer integrierten LED-Beleuchtung oder einer LED-Aufsatzleuchte. Zusammen wird Ihr Badezimmer spürbar und optisch aufgewertet und wird zur regelrechten Wohlfühloase Ihrer vier Wände.

Die Spiegelheizung funktioniert mit Hilfe von Infrarotstrahlung und arbeitet demzufolge wie die Sonne. Infrarotstrahlung bedeutet eine gleichmäßige, indirekte Erwärmung der Luft. Die Spiegelheizung erwärmt zunächst Gegenstände und Personen, welche die Wärme anschließend wieder abgeben und so die Luft erwärmen. Infrarotstrahlung wird von vielen Menschen als angenehmer empfunden, im Gegensatz zu Konvektionswärme, welche beispielsweise von Heizkörpern abgeht. Ein weiterer Vorteil ist, dass Infrarotstrahlung keinen Staub oder kleine Partikel aufwirbelt und sich somit positiv auf Asthmatiker und Allergiker auswirkt. Durch die von der Spiegelheizung abgegebene Wärme entsteht ein natürlich angenehmes Raumklima, welches einem wohligen Sommertag gleichkommt. Da die Infrarotstrahlung zunächst alle Wände und andere Gegenstände trocknen lässt, trägt die Spiegelheizung ebenfalls zur Schimmelvermeidung bei.

Immer klare Sicht mit einer Spiegelheizung

Eine Spiegelheizung ist selbstverständlich spritzwassergeschützt und hält allen Widrigkeiten des Badezimmers stand. Wer kennt nicht die Situation nach der morgendlichen Dusche, wenn man sich vergebens im Spiegel zu erkennen versucht. Mit einer Spiegelheizung hat dieses Suchspiel endlich ein Ende, denn Ihr Spiegel wird nie wieder von dem Wasserdampf beschlagen sein. Zudem erwartet Sie eine angenehme Sonnenstrahl-Wärme während Ihrer morgendlichen Routine. Nützlich ist außerdem, dass eine Spiegelheizung keine regelmäßigen Wartungen bedarf, wie es bei herkömmlichen Heizungen der Fall ist.

Eine Spiegelheizung kann sowohl hinter einem Spiegelschrank, als auch hinter einem Flächenspiegel angebracht werden. Wir bieten eine große Auswahl von hochwertigen Spiegeln mit Spiegelheizung, sodass Sie die Richtige für Sie finden werden.

Badspiegel mit Spiegelheizung
Spiegelschrank mit Spiegelheizung

Diese Tipps sollten Sie beachten

Da eine Spiegelheizung mit Strom betrieben wird und die Kosten dafür höher sind als die herkömmlichen Gaskosten, empfiehlt es sich die Spiegelheizung nicht als einzige Heizquelle im Badezimmer zu nutzen. Eine Spiegelheizung sollte lediglich als Zusatzheizung eingesetzt werden, um schnell eine angenehme Wärme zu schaffen und das Anlaufen des Spiegels zu verhindern.

Eine Spiegelheizung kann sogar innerhalb einer Dusche angebracht werden, um auch während des Duschens eine schöne Wärme zu spüren.

Spiegelschänke oder Flächenspiegel mit Spiegelheizung online kaufen

Hier finden Sie verschiedenste Spiegel mit integrierter Spiegelheizung von renomierten Markenherstellern wie Puris, Laguna, DMF und Dansani. Da diese für Sie mit Ihren individuellen Wünschen in Produktion gegeben werden, können Sie oftmals die Aufsatzleuchten oder auch die Korpusfarbe frei wählen. Der Spiegel wird dann per Spedition sicher zu Ihnen nach Hause geliefert.

Alle Spiegel mit Spiegelheizung
X