Barrierefreies Bad: Vorwandelemente

Vorwandelemente

Liebe Kunden,

wir arbeiten mit Hochdruck daran, Ihnen in Kürze eine große Auswahl von Artikeln in dieser Kategorie unseres Online-Shops anbieten zu können.

Sollten Sie Interesse an Produkten dieser Kategorie haben, so kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per E-Mail. Wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot.

Ihr Team von badshop.de

Vorwandelemente für das barrierefreie Badezimmer

 

Es gibt mehrere Gründe, ein bestehendes Bad rollstuhlgerecht zu einer barrierefreien Zone umzurüsten. Unfälle mit Verletzungen am Bewegungsapparat (Beine, Rücken, Hüfte) können ebenso zu körperlichen Einschränkungen führen wie Verschleiß im Alter. Wenn ein Bewohner auf Gehhilfen oder sogar einen Rollstuhl angewiesen ist, kann der Umbau des Bades zu einer Herausforderung werden.

 

Barrierefreie Vorwandelemente sorgen für mehr Platz

 

Durch geschickten Einsatz von Vorwandelementen lässt sich im Bad auf relativ einfache Art und Weise mehr Bewegungsfreiheit schaffen. Eine Vorwand eignet sich zum Beispiel dafür, hinderliche Abflussrohre verschwinden zu lassen oder ein höhenverstellbares WC einzubauen. Entstehende Hohlräume lassen sich hervorragend mit Einbauregalen versehen, wodurch das eine oder andere Badmöbel wegfallen kann. Außerdem entsteht eine schmale, aber dennoch nützliche Ablagefläche auf der Vorwand. Versieht man sie zum Schluss noch mit farblich passenden Mosaikfliesen, wird sie noch ganz nebenbei zu einem stylishen Hingucker. Wer denkt, dass sein Bad zu klein sei, um auch noch eine Vorwand einzubauen, wird sich wundern. Sie schaffen vielmehr den notwendigen Freiraum für Rollstuhl und Rollator und lassen störende Hindernisse, zum Beispiel Abflussrohre auf dem Weg zur Dusche, einfach verschwinden

 

Die barrierefreie Montage der Vorwandelemente kann von einem Fachmann übernommen werden. Geschickte Heimwerker werden den Einbau aufgrund neuer Systeme aber auch allein umsetzen können.

 

So entsteht mit barrierefreien Vorwandelementen ein rollstuhlgerechtes Bad

 

Zunächst werden die Bodenschienen gelegt. Sie halten die einzelne Elemente in Reih und Glied. Es gibt Systeme von bestimmten Herstellern, die eine millimetergenaue Einstellung von Höhe und Tiefe ermöglichen. Der Abstand der Elemente zur Wand beträgt etwa 150 bis 220 mm, die Höhe kann zwischen 1.120 und 1.370 mm variabel eingerichtet werden. Der Raum zwischen WC und Waschbecken kann mit Leerelementen oder einem Metallprofil überbrückt werden.

 

Bevor das Gerüst der Vorwand mit den Platten verkleidet wird, sollten auf jeden Fall noch sämtliche Anschlüsse und Abflüsse überprüft werden. Sämtliche Zu- und Ableitungen müssen vollkommen abgedichtet sein, damit sich hinter den Vorwandelementen keine Feuchtigkeit und damit auch kein Schimmel bilden kann. Am einfachsten lässt sich die Dichtigkeit durch einen simplen Funktionstest feststellen: Der Haupthahn für den Wasserzulauf wird bis zum Anschlag aufgedreht, dann werden alle Verschraubungen nahtlos auf Wasseraustritt überprüft. Hilfreich kann hier ein Blatt Löschpapier sein - darauf sind auch geringe Mengen Feuchtigkeit sofort zu erkennen. Im nächsten Schritt sind die Abflüsse auf Dichtigkeit zu prüfen.

 

Die Gipskartonplatten für die Verkleidung werden mit Schrauben befestigt. Das erleichtert die barrierefreie Montage der Elemente zusätzlich. Soll die Vorwand schlussendlich mit Glasfliesen verschönert werden, darf für diese kein normaler Fliesenkleber verwendet werden, da der enthaltene Kalk mit der Zeit die Oberfläche verfärbt. Besser ist ein spezieller Kleber für Natursteine.

Körperlich eingeschränkte Menschen werden die Vorzüge, die barrierefreie Vorwandelemente mit sich bringen, zu schätzen wissen. Störende Hindernisse werden elegant beseitigt, durch den Einbau von Regalen können vielleicht sogar sperrige Badmöbel eingespart werden. Der Platzgewinn ist enorm. Um das Bad wirklich rollstuhlgerecht zu machen, sollte mit Hilfe der Elemente ein höhenverstellbares WC eingebaut werden. Optimal wäre eine sensorgesteuerte Spülung. Wird das alte Stand-WC durch ein hängendes WC ersetzt, vereinfacht dies außerdem die Fußbodenreinigung.


Bitte warten

Bitte warten...



check Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb
hinzugefügt. Was möchten Sie tun?


Weiter einkaufen zum Warenkorb >


check Der Artikel wurde aus Ihrem Warenkorb
entfernt


Weiter einkaufen zum Warenkorb >