• Käuferschutz bis 20.000 €

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Schimmelpfennig GmbH & Co. KG
    Heinrich-Ernemann-Straße 2
    37308 Heilbad Heiligenstadt

    Tel  +49 (0)3606-50777-0
    Fax +49 (0)3606-50777-20
    E-Mail: info@badshop.de
  • Handelsregisternummer: HR A 401063
    Registergericht: Amtsgericht Jena

    Geschäftsführer:
    Tino Schimmelpfennig, Mario Schimmelpfennig, Dr. Thomas Flöter
    Ust-Id-Nr: DE 211 588 580
    Steuer-Nr: 157/164/05106
 

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop sowie für telefonische Bestellungen gelten die nachfolgenden AGB.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Schimmelpfennig GmbH & Co. KG.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:

  • Wenn Sie Kreditkartenzahlung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung zustande.
  • Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.
  • Wenn Sie die Zahlungsart Sofortüberweisung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an die SOFORT GmbH zustande.
  • Wenn Sie die Zahlungsart Amazon Pay gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an Amazon Pay zustande.
  • Wenn Sie die Zahlungsart Kauf auf Rechnung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an die Billpay GmbH zustande.

Bei telefonischen oder per E-Mail an uns gerichteten Anfragen stellt ein von uns per E-Mail unterbreitetes Angebot bzw. ein per E-Mail unterbreiteter Auftrag kein rechtlich bindendes Angebot dar. Eine verbindliche Bestellung kommt erst dann zustande, wenn Sie das Angebot oder den Auftrag schriftlich mittels Unterschrift bestätigen und das unterschriebene Dokument an uns zurücksenden. Ein bindender Vertrag kommt auch bereits dann zustande, wenn Sie die erforderliche Zahlung leisten, ohne das Angebot oder den Auftrag schriftlich mittels Unterschrift zu bestätigen.

3. Versandkosten

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen werden Versandkosten berechnet. Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Näheres zur Höhe der Versandkosten, zu etwaigen Zöllen oder Einfuhrsteuern erfahren Sie in unserer Versandkostenübersicht.

Die Lieferung innerhalb Deutschlands (Festland) erfolgt grundsätzlich versandkostenfrei.

Ausnahmsweise wird bei Lieferung innerhalb Deutschlands bei gesondert gekennzeichneten Produkten eine Servicepauschale erhoben:

  • Bei Produkten gekennzeichnet mit Versandindex 10 wird eine Servicepauschale i.H.v. 12,90 € erhoben. Diese Servicepauschale entfällt ab einem Gesamtbestellwert von 70,00 €.
  • Bei Produkten gekennzeichnet mit Versandindex 15 wird eine Servicepauschale i.H.v. 24,90 € erhoben. Diese Servicepauschale entfällt ab einem Gesamtbestellwert von 800,00 €.
  • Bei Produkten gekennzeichnet mit Versandindex 30 wird eine Servicepauschale i.H.v. 39,90 € erhoben. Diese Servicepauschale entfällt ab einem Gesamtbestellwert von 500,00 €.
  • Bei Produkten gekennzeichnet mit Versandindex 45 wird eine Servicepauschale i.H.v. 54,90 € erhoben. Diese Servicepauschale entfällt ab einem Gesamtbestellwert von 1.300,00 €.
  • Bei Produkten gekennzeichnet mit Versandindex 65 wird eine Servicepauschale i.H.v. 86,90 € erhoben. Diese Servicepauschale entfällt ab einem Gesamtbestellwert von 2.000,00 €.

Versandkosten bzw. gegebenenfalls anfallende Servicepauschalen werden pro Bestellung nur einmalig berechnet, egal wie viele Artikel sich im Warenkorb befinden. Zur Ermittlung wird der Artikel mit dem höchsten Versandindex im Warenkorb herangezogen. Die anfallenden Versandkosten und die gegebenenfalls anfallende Servicepauschale sind separat ausgewiesen und werden bei der Bestellung hinzugerechnet. 

Enthält eine Bestellung mehrere Artikel, so werden diese von uns nach Möglichkeit in einer Lieferung gesammelt versandt. Die Lieferzeit einer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit. Eine Ausnahme hiervon bilden Artikel, die vom Hersteller direkt und daher einzeln versandt werden. Hierfür entstehen keine zusätzlichen Versandkosten.

Sollen Artikel auf ausdrücklichen Kundenwunsch in mehreren Einzellieferungen versandt werden, können hierfür zusätzliche Versandkosten entstehen. Diese betragen pro zusätzlicher Einzellieferung für den Paketversand max. 12,90 € (Versandindex 10 oder 15) und für den Versand auf Palette max. 39,90 € (Versandindex 30 oder höher).

4. Bezahlung

In unserem Online-Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

  • Vorkasse

    Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und bestellen Ihre Ware nach Zahlungseingang beim Lieferanten.

  • Kreditkarte

    Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung. Nach erfolgreichem Zahlungseingang bestellen wir Ihre Ware beim Lieferanten.

  • Paypal

    Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, sich mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.
    Mit der Bestätigung der Zahlung über Ihr PayPal-Konto wird die von Ihnen bei PayPal hinterlegte Zahlungsart mit dem Gesamtbetrag Ihrer Bestellung belastet. Nach erfolgreichem Zahlungseingang bestellen wir Ihre Ware beim Lieferanten.

  • Amazon Pay

    Sie bezahlen den Rechnungsbetrag indem Sie sich über ein verschlüsseltes Formular direkt bei Amazon einloggen und nutzen dabei Ihre bei Amazon hinterlegten Zahlungs- und Lieferinformationen. Sobald der Betrag unserem Amazon Pay-Konto gutgeschrieben wurde, bestellen wir Ihre Ware beim Lieferanten.

  • Sofortüberweisung

    Wir bieten auch sofortüberweisung an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der Sofort GmbH stellt sofortüberweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart sofortüberweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben und die Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten wie bei der Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie anschließend Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer sofortüberweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken sofortüberweisung noch nicht verfügbar ist.
    Nach erfolgreichem Zahlungseingang bestellen wir Ihre Ware beim Lieferanten.

  • Kauf auf Rechnung

    Beim Kauf auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag an dem in der Rechnung genannten Kalendertag (20 Kalendertage nach dem Rechnungsdatum) zur Zahlung an unseren externen Partner Billpay GmbH fällig. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, an die wir unsere Zahlungsforderung abtreten. Der Kunde kann in diesem Fall nur an die Billpay GmbH mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z. B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerruferklärungen und -zusendungen oder Gutschriften. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Billpay GmbH.

 Bei telefonischen Bestellungen können Sie zwischen den folgenden Zahlungsarten wählen:

  • Vorkasse,
  • Kreditkarte,
  • Paypal.

5. Lieferbedingungen

5.1. Die Lieferung der Ware an den Käufer erfolgt je nach Beschaffenheit mittels eines Paketdienstes oder per Spedition. Die Spedition liefert von Montag bis Freitag jeweils im Zeitraum von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Sobald die Ware von uns an die Spedition übergeben wurde, setzt sich die Spedition mit Ihnen telefonisch oder per E-Mail in Verbindung. Im Rahmen dieses Telefonats wird der Liefertermin vereinbart. Dabei wird Ihnen für den Liefertag ein Zeitfenster vorgegeben, in dem die Lieferung erfolgt. Bitte beachten Sie, dass die Lieferung der Speditionsware (Versandindex 30 oder höher) nur eine Lieferung frei Bordsteinkante beinhaltet.

Der Versand von Speditionsware (Versandindex 30 oder höher) erfolgt generell nur an Lieferadressen auf dem Festland.

Ist der Kunde Unternehmer, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware auf ihn über, sobald die Sendung an die für den Transport ausführende Person übergeben worden ist. Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware beim Versendungskauf mit der Übergabe der Kaufsache an den Verbraucher auf diesen über. Hinsichtlich der Gefahrtragung steht es der Übergabe gleich, falls der Kunde in Annahmeverzug gerät.

Der Kunde versichert, die richtige und vollständige Lieferanschrift bei seiner Bestellung angegeben zu haben. Sollte es aufgrund fehlerhafter Adressdaten zu zusätzlichen Kosten bei der Versendung kommen – etwa aufgrund erneut anfallender Versandkosten –, so hat der Kunde diese zu ersetzen.

5.2. Wir liefern grundsätzlich im Versandweg. Eine Selbstabholung ist auf Kundenwunsch indes möglich.

5.3. Wir liefern nicht an Packstationen.

6. Eigentumsvorbehalt

6.1. Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.

6.2. Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

6.3. Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.

7. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte unverzüglich beim anliefernden Spediteur / Zusteller auf den Frachtpapieren schriftlich und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können. Bitte nutzen Sie zur Meldung von Reklamationen unser Reklamationsformular.

8. Vertragstextspeicherung

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen. Sollten Sie bereits einmal über unseren Online-Shop bestellt haben, so können Sie diese Online-Bestellungen in Ihrem Kunden-Login auf www.badshop.de einsehen.

9. Vertragssprache

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.


10. Gesetzliches Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Schimmelpfennig GmbH & Co. KG, Heinrich-Ernemann-Straße 2, 37308 Heilbad Heiligenstadt, E-Mail: info@badshop.de, Tel.: +49 (0) 3606 50 777 0, Fax: +49 (0) 3606 50 777 20) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, E-Mail oder mündlich) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich eventueller Lieferkosten für paketversandfähige Ware (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können bei paketversandfähiger Ware die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die paketversandfähigen Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden bzw. an uns übergeben. Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können (Speditionsware), holen wir ab.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung paketversandfähiger Ware. Bei nicht-paketversandfähiger Ware (Speditionsware) tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung. Diese betragen 79,00 EUR (Rücksendungen innerhalb Deutschlands), 169,00 EUR (Rücksendungen innerhalb der EU) bzw. 299,00 EUR (Rücksendung aus Nicht-EU-Ländern).

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

Gemäß § 312g (2) BGB besteht das gesetzliche Widerrufsrecht (§§ 355 BGB ff.) nicht für Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.


11. Mängelhaftungsrecht

Es gelten die gesetzlichen Mängelhaftungsvorschriften.

12. Hinweis Batteriegesetz

Aufgrund der Tatsache, dass sich in bestimmten hier erhältlichen Artikeln Batterien im Lieferumfang befinden können, sind wir entsprechend den gegebenen Vorschriften verpflichtet, Sie auf Folgendes hinzuweisen:

Entsprechend der gesetzlichen Regelung – Batteriegesetz – ist die Entsorgung von Altbatterien im Hausmüll ausdrücklich verboten. Daher geben Sie bitte die Altbatterien an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort kostenlos ab. Die von uns im Rahmen des Lieferumfangs erhaltenen Batterien können Sie nach deren Gebrauch auch an die nachfolgende Adresse unentgeltlich zurückgeben bzw. per Post zurücksenden:

Schimmelpfennig GmbH & Co. KG, Heinrich-Ernemann-Straße 2, 37308 Heilbad Heiligenstadt.

Batterien, welche Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. Unter diesem Symbol befindet sich jeweils die chemische Bezeichnung des Schadstoffes.

13. Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO

Die Europäische Kommission stellt Verbrauchern seit dem 15. Februar 2016 eine Plattform zur (außergerichtlichen) Online-Streitbeilegung (OS) zur Verfügung, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

In diesem Zusammenhang möchte wir Sie darauf hinweisen, dass Sie uns zur Streitbeilegung jederzeit unter folgender E-Mail-Adresse kontaktieren können: info@badshop.de

14. Hinweise zur alternativen Streitbeilegung in Verbrauchersachen nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Wir sind aufgrund der guten Erfahrungen mit unseren Kunden davon überzeugt, dass sich eventuelle Unstimmigkeiten am besten direkt zwischen Kunde und Händler klären lassen und somit außergerichtlich für beide Seiten optimale Lösungen gefunden werden können.

Aus diesem Grund nimmt die Schimmelpfennig GmbH & Co. KG nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Wir bevorzugen den direkten, einvernehmlichen Austausch mit unseren Kunden, um so ein bestmögliches Ergebnis für beide Seiten zu erzielen.

Bitte warten

Bitte warten...



check Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb
hinzugefügt. Was möchten Sie tun?


Weiter einkaufen zum Warenkorb >


check Der Artikel wurde aus Ihrem Warenkorb
entfernt


Weiter einkaufen zum Warenkorb >