Wir liefern nach
Deutschland Schweiz Österreich
Warenkorb 
0 Artikel | 0,00 €
zum Warenkorb >>
Kurzlich hinzugefugte Position(en)
Filtern Sie hier Ihre Details
Lieferverzug

Waschtischunterschränke

Artikel 1 bis 30 von 1260

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Artikel 1 bis 30 von 1260

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

* UVP des Herstellers

Waschtischunterschrank

Der Waschtischunterschrank ist mehr als nur Stauraum, sondern ein optisches Highlight

Waschtischunterschränke nehmen im Badezimmer immer wieder eine besondere Position ein. Zum einen ist ein Waschtischunterschrank dafür da, um Stauraum für Hygiene- und Pflegeartikel zu schaffen. Zum anderen kann dieser aber auch den Stil und die Optik des Bads unterstreichen und beeinflussen. Waschtischunterschrank ist aber ebenso wenig gleich Waschtischunterschrank, wie kein Waschtisch gleich dem anderen ist. Die meisten Unterschränke sind so konzipiert, dass die verschiedensten Waschtische mit diesen kombiniert werden können - aber nicht alle.

Manche Unterschränke sind nur für spezielle Formen und Maße geeignet, was aber auch die Gestaltung eines sehr individuellen Badezimmerstils möglich macht. Zum Beispiel dann, wenn man einen Waschtischunterschrank inklusive eingebautem Waschtisch sucht, aber auch dann, wenn man bereits einen Waschtisch besitzt und einen passenden Unterschrank für diesen nachkaufen will. Gründe hierfür kann es schließlich viele geben: von einem veralteten oder defekten Waschtischunterschrank bis hin zur nagelneuen Badezimmereinrichtung, zu der der alte Unterschrank nicht mehr passt.

Der richtige Waschtischunterschrank ist eine Frage des Aussehens, der Form und der Größe

Waschtischunterschränke sind in verschiedenen Formen und Größen erhältlich. Manche Schränke sind sehr ausgefallen und unique während andere sich eher an Normen und Standardgrößen halten. So wollen namhafte Hersteller wie beispielsweise Burgbad, Thebalux, Marlin oder Creativbad eine möglichst vielfältige Auswahl liefern und wirklich jeden Kundenwunsch abdecken. Ein weiterer Unterschied findet sich zudem im Aussehen, welches durch verschiedenfarbige Fronten und Formen und auch durch unterschiedliche Materialien geprägt werden kann. Soll es zum Beispiel etwas Modernes und Schickes in Edelstahloptik sein? Oder sucht man doch etwas aus Holz, aus Glas oder aus einer Mischung aus verschiedenen Materialien? Den eigenen Vorstellungen sind hier nur wenige Grenzen gesetzt, wenn man weiß, wo man genau nach dem passenden Waschtisch oder Waschtischunterschrank suchen muss.

Viele Hersteller bieten übrigens ganze Möbelserien an, sodass man der gesamten Badezimmereinrichtung durch einen einheitlichen Stil ungemein viel Harmonie verleihen kann. Und selbstverständlich sind hier auch sehr exklusive und ausgefallene Kollektionen zu finden. Zahlreiche Hersteller bieten eine optional oder im Set erhältliche LED Waschtischbeleuchtung, mit der man nicht nur die Optik des Waschtischunterschrankes aufwerten kann, sondern auch die Atmosphäre im gesamten Bad. Da die Lichtquelle durch eine Waschtischbeleuchtung, die sich meistens versteckt an der Rück- oder Unterseite des Unterschrankes befindet, sehr versteckt gelegen ist, verteilt sich das Licht hier entspannend indirekt. Die Waschtischbeleuchtung kann aber auch, je nach Unterschrank und Beleuchtungstyp, eher modern oder futuristisch daherkommen. Hier kommt es voll und ganz auf den eigenen Stil und Geschmack an.

Das oft unterschätzte Detail der Inneneinteilung

Das kleine aber feine Detail, welches beim Waschtischunterschrank häufig unterschätzt wird, ist das Innenleben. Die Inneneinteilung hängt natürlich immer von der Form des Unterschranks und vom Volumen des Waschtisches ab - umso stärker dieser in den Unterschrank "verschwindet", umso weniger Innenraum ist vorhanden. Zum anderen ist die Inneneinteilung allerdings auch von Schrank zu Schrank verschieden. Manche Unterschränke sind mit Schubladen ausgestattet, andere mit verschiedenen Fächern oder Regalböden. Hier kann man die Badutensilien, je nach Schrankart, unsichtbar unterbringen und so vor neugierigen Blicken verstecken. Aber selbstverständlich gibt es auch Waschtischunterschränke, die sowohl Schubladen aus auch Schranktüren und Regalböden mitbringen.

Bitte warten

Bitte warten...



check Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb
hinzugefügt. Was möchten Sie tun?


Weiter einkaufen zum Warenkorb >


check Der Artikel wurde aus Ihrem Warenkorb
entfernt


Weiter einkaufen zum Warenkorb >