Wir liefern nach
Deutschland Schweiz Österreich
Warenkorb 
0 Artikel | 0,00 €
zum Warenkorb >>
Kürzlich hinzugefügte Position(en)

Handtuchheizkörper

Artikel 1 bis 60 von 100

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 60 von 100

Seite:
  1. 1
  2. 2

* UVP des Herstellers Filtern Sie hier Ihre Details

Handtuchheizkörper an der Wand und als Raumteiler

Handtuchheizkörper - Was ist zu beachten?

Jedes Badezimmer braucht eine Heizung, das ist klar. Und gerade private Bauherren, die sich mit dem Eigenheim oftmals einen Lebenstraum erfüllen, wollen ein richtig schönes Bad. Stehende, mannshohe Badheizkörper werden immer beliebter, auch wenn man sie eher aus dem klassischen fensterlosen Badezimmer in Mietshäusern kennt. Ein stehender Heizkörper hat verschiedene Vorteile: Als Handtuchwärmer oder auch als Kleidungswärmer leistet eine solche Heizung gute Dienste. Und wenn keine Handtücher daran oder davor hängen wärmt die an der Wand befestigte Heizung wohlig den Körper von oben bis unten.

Seitenanschluss oder Mittelanschluss?

Sich mit diesem Unterschied auseinanderzusetzen überlässt man schonmal gerne den Fachleuten. Aber ein Vergleich von Handtuchheizkörper mit Mittelanschluss und Handtuchheizkörper mit Seitenanschluss macht durchaus Sinn. Es geht letztlich um die Position des Thermostats und der Anschlussleitungen der an der Wand hängenden Heizung. Diese befindet sich normalerweise am unteren Ende, entweder seitlich oder in der Mitte. Daraus leitet sich auch die Bezeichnung ab. Auf die Leistung des Heizkörpers hat diese oder jene Anschlussart keinen Einfluss. Für den Anschluss in der Mitte sprechen die einfachere Installation und das, wenn es einmal fertig ist, die einheitlichere Regulierung des Handtuchheizkörper. Dafür kostet ein Handtuchheizkörper Mittelanschluss normalerweise etwas mehr als ein Handtuchheizkörper Seitenanschluss. Die Breite zwischen Vor- und Rücklauf ist übrigens auf 5 Zentimeter genormt. Bei einem Seitenanschluss befinden sich diese je am Rand. Beachtet werden sollte - insbesondere bei einer Installation durch den Hausherrn selbst - dass je nachdem, ob der Heizungsanschluss aus dem Boden oder aus der Wand kommt, man einen Durchgangs- oder einen Eck-Anschluss braucht.

So könnte die neue Badheizung aussehen

Einen Handtuchheizkörper als graues Feld im Raum zu betrachten ist zu kurz gegriffen. Denn neben den verschiedenen Vorteilen; etwa als praktischer Handtuchwärmer, gibt es Heizungen dieser Art in verschiedenen Designs und Farben. Einschnitte und Formen machen aus dem Handtuchheizkörper ein Kunstwerk im eigenen Bad. Eine Heizung aus verschiedenen Röhren in unterschiedlichen Abständen lässt es zu, gleich mehrere Handtücher daran aufzuhängen oder eine Vorrichtung anzubringen, etwa für Duschutensilien. Die häufig als Design-Heizkörper gerühmten Handtuchheizkörper fungieren außerdem wunderbar als Raumteiler. Zentral im Bad gelegen, heizen diese dann aus der Mitte des Raumes, was energetisch gesehen Sinn macht. Da stünde der neue Handtuchwärmer also gar nicht schlecht.

Bitte warten

Bitte warten...



check Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb
hinzugefügt. Was möchten Sie tun?


Weiter einkaufen zum Warenkorb >


check Der Artikel wurde aus Ihrem Warenkorb
entfernt


Weiter einkaufen zum Warenkorb >