• KäuferschutzKäuferschutz bis 20.000 €

Seitenwände für Duschkabinen

44 Artikel
* UVP des Herstellers
1 Gilt nur für den Versand innerhalb Deutschlands (deutsches Festland)

Seitenwand für die Duschkabine

Seitenwände

Ein seitlicher Spritzschutz wird häufig bei Walk In Duschkabinen oder bei Eck-Duschen verwendet. Diese Elemente sollen das Badezimmer vor austretendem Spritzwasser schützen. Meistens nehmen die Seitenwände einer Dusche optisch viel Raum im Badezimmer ein. Deshalb sollte bei der Auswahl auf geeignete Materialien geachtet werden, die zum Design-Konzept des Bades passen. In modernen Bädern findet man häufig große Seitenwände aus echtem Glas. Auch Rahmungen aus Edelmetall sind keine Seltenheit und sorgen für einen hochwertigen Eindruck der Duschanlage.

Nebenteil

Bei der Installation individueller Duschlösungen muss der Spritzwasserschutz häufig an die Gegebenheiten des Raumes angepasst werden. Soll beispielsweise ein Duschbereich in einer Raumnische eingerichtet werden, so schließen Türen den Duschraum nicht immer vollständig ein. Um den Abstand zwischen der Tür und Wand der Duschnische zu überbrücken, werden Nebenteile verwendet. Aus diesem Grund wird eine Kombination aus Drehtür mit Nebenteil häufig im Paket angeboten. Der Vorteil beim Kauf einer kombinierten Lösung liegt im einheitlichen Design der Elemente. Material, Farbe und Textur der Tür und des Nebenteils sind optimal aufeinander abgestimmt. Auch Rahmungen und Scharniere passen bei Paketlösungen ideal zusammen.

Pendeltür mit Seitenwand

Für einen großzügigen Einstieg in die Duschkabine sorgt eine Pendeltür mit Seitenwand. Diese Lösung findet man häufig bei Duschen im Eckbereich des Badezimmers. Die Nasszelle wird mit der einer Seitenwand abgegrenzt. Für den Zutritt sorgen zwei unabhängig voneinander schwingende Türen. Die Pendeltüren hinterlassen einen sehr modernen Eindruck im Badezimmer. Durch die beidseitige Öffnung kann die Dusche sehr komfortabel betreten werden. Der Vorteil einer geteilten Tür liegt oft im reduzierten Öffnungsradius der Dusche. Badmöbel und Einrichtungsgegenstände können dadurch dicht vor dem Eingang der Dusche platziert werden, ohne den Zutritt zur Nasszelle zu behindern.

Veredelung

Damit die Pflege der Dusche vereinfacht wird und die Elemente mit ständigem Wasserkontakt möglichst lange halten, kann eine Veredelung der Oberflächen vorgenommen werden. Egal ob Seitenwand, Nebenteil oder Pendeltür - mit einer Nano-Beschichtung hat man lange Freude an der modernen Optik der großen Glasflächen. Durch die Veredelung kann die Hygiene in der Duschkabine verbessert werden, da Wasser und Schmutz schon während des Duschens abperlen. Dadurch entstehen weder Kalkflecken noch Schmutzablagerungen.

Auswahl

In der Regel werden die genannten Elemente für die Installation individueller Duschlösungen verwendet. Hersteller wie HSK bieten eine umfangreiche Produktpalette, wenn es um die Umsetzung einer einzigartigen und modernen Duschkabine geht. Dabei kann auf die vorgefertigten Pakete zurückgegriffen werden. Aber auch individuelle Zusammenstellungen sind problemlos möglich.

Bitte warten

Bitte warten...



check Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb
hinzugefügt. Was möchten Sie tun?


Weiter einkaufen zum Warenkorb >


check Der Artikel wurde aus Ihrem Warenkorb
entfernt


Weiter einkaufen zum Warenkorb >